Welche Zielfernrohre sind ideal für die Drückjagd?

Auch wenn die meisten Zielfernrohre auf den ersten Blick ähnlich erscheinen, so gibt es doch große Unterschiede und bei weitem nicht jedes Zielfernrohr ist für jeden Einsatz geeignet. So haben spezielle Drückjagd-Zielfernrohre andere Eigenschaften und Stärken als bspw. die typischen Ansitzjagd- oder Long-Range Zielfernrohre.

Die wichtigsten Eigenschaften von Drückjagd-Zielfernrohren

Bei der Drückjagd wird auf sich schnell bewegendes Wild aus relativ kurzer Entfernung geschossen, so dass ein schnelles Erfassen des Ziels für Drückjagd-Zielfernrohre besonders wichtig ist. Die meist sehr kompakten Drückjagd-Gläser sind ideal für einen schnellen Anschlag.
Auch ist ein großes Sehfeld ist weitere Eigenschaft, die gute Drückjagd-Zielfernrohre mitbringen sollten. Gleichzeitig ist eine große Vergrößerung für eine Drückjagd nicht notwendig, so dass Zielfernrohre mit einer ein- bis vierfachen Vergrößerung am häufigsten für Drückjagden zum Einsatz kommen. Ebenso ist die Lichttransmission bei Drückjagd-Zielfernrohren nur von untergeordneter Bedeutung, da diese Jagdform meistens bei Tageslicht stattfindet, so dass Drückjagd-Gläser mit einem Objektivdurchmesser von 20-30mm auskommen. Analog zu großen Sehfeld ist das passende Absehen für ein gutes Drückjagd-Zielfernrohr wichtig: Beliebt sind Leuchtpunkt-Absehen, die wenig vom Wild verdecken und so einen zielsicheren Schuss ermöglichen.

Abgrenzung zu Allround-Zielfernrohren / Universalgläsern

Wie so häufig gibt es keine festen Grenzen, ab welchen Eigenschaften ein Zielfernrohr kein explizites Drückjagd-Glas mehr ist. Viele Universalgläser haben höhere Vergrößerung (bspw. 1,5-10 fach) und entsprechend auch einen größeren Objektivdurchmesser, so dass die erhöhte Lichttransmission auch eine Jagd bei schlechteren Lichtverhältnissen erlaubt.

Beliebte Drückjagd-Zielfernrohre verschiedener Hersteller

Alle Zielfernrohr-Hersteller haben Drückjagd-Gläser im Angebot – bspw. bietet das Delta Optical Titanium 1-5,8x24 Zielfernrohr ein zuverlässiges Drückjagd-Glas zu einem attraktiven Preis. Das Leica Magnus 1-6,3x24 i ist ein Klassiker, der bei vielen erfahrenen Jägern sehr beliebt ist. Ebenfalls viele Anhänger hat das Drückjagd-Zielfernrohr Zeiss Victory HT 1.1-4x24. Ausgezeichnete Qualität und brillante Optiken erlauben bei diesen Premium-Zielfernrohren das perfekte Jagderlebnis. Eine große Auswahl von leistungsstarken Zielfernrohren für die Drückjagd finden Sie hier: => Alle Drückjagd-Zielfernrohre.