Schmidt & Bender 3-20x50 PM II Ultra Short Zielfernrohr

3.099,00 € * 3.419,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Absehen:

  • Artikel-Nr.: 667-911-972-F2-E9_ABP4LF
  • Gewicht: 0.903 kg

Das Schmidt & Bender Zielfernrohr 3-20x50 PM II Ultra Short ist, wie der Name sagt, sehr kurz... mehr
Produktinformationen "Schmidt & Bender 3-20x50 PM II Ultra Short Zielfernrohr"

Das Schmidt & Bender Zielfernrohr 3-20x50 PM II Ultra Short ist, wie der Name sagt, sehr kurz gehalten und ist daher besonders geeignet für die Verwendung in Kombination mit einem Nachtsichtvorsatz oder einem Wärmebildgerät auf kurzen, leichten Waffen. Das 3-20x50 PM II Ultra Short kommt mit einem sehr flachen Höhenturm mit 350 cm, der problemlos mit einem Rotpunkvisier montiert werden kann. Der Turm des Zielfernrohrs verfügt über eine MTC Verstellung und ist zusätzlich arretierbar. Das Zielfernohr ist daher ideal für Polizei und Militär geeignet.

Die technischen Daten des Zielfernrohrs 3-20x50 PM II Ultra Short reihen sich in die qualitativen Vorzüge ein. In Kombination mit dem Parallaxenausgleich, der dafür sorgt, dass beim schrägen Hineinsehen das Absehen weiterhin auf dem anversierten Ziel stehen bleibt, und dem Sehfeld von 13 m, können Ziele auf mittlere und weite Distanzen erfasst werden. Die Dämmerungszahl von 12,2 - 31,6 ermöglicht die Verwendung des Ultra Shorts auch in der Dämmerung und in der Nacht. Bei seiner kurzen Länge von 340 mm ist das Zielfernohr 3-20x50 Ultra Short 903g schwer.

Das Zielfernohr kommt mit dem beleuchteten Absehen P4LF in der zweiten Bildebene. Somit bleibt bei einem Vergrößerungswechsel das Absehen weiterhin fein. Das Absehen und der Leuchtpunkt sind gleichbleibend und decken das Ziel bei jeder Vergrößerung genau ab. 

Die Zielfernrohr der PM II Ultra Short Reihe sind äußerst kurz gebaut und eignen sich so perfekt als Anwendung auf kurze Waffen. Die Kombination mit Nachtsichtvorglas oder Wärmebildkamera ist so gewährleistet. Für mittlere und weite Distanzen sind diese Scharfschützen-Zielfernrohre ideal.

Modellreihe: Schmidt & Bender PM II
Verwendung: Long Range
Vergrößerung: 3x - 20x
Beleuchtetes Absehen verfügbar: Ja
Ausführung: Ohne Schiene
Ballistikturm: Mit Ballistikturm
Sehfeld (m / 100 m): 13,0 - 2,1
Austrittspupillen-Ø (mm): 11,4 - 2,5
Dioptrienausgleich (dpt): -3 / +2
Objektiv-Ø (mm): 50 mm
Dämmerungszahl: 12.2 - 31.6
Mittelrohrdurchmesser (mm): 34
Gewicht (g): 903 g
Länge (mm): 340
Weiterführende Links zu "Schmidt & Bender 3-20x50 PM II Ultra Short Zielfernrohr"
Eigenschaften: "Schmidt & Bender 3-20x50 PM II Ultra Short Zielfernrohr"
Modellreihe: Schmidt & Bender PM II
Verwendung: Long Range
Vergrößerung: 3x - 20x
Beleuchtetes Absehen verfügbar: Ja
Ausführung: Ohne Schiene
Ballistikturm: Mit Ballistikturm
Sehfeld (m / 100 m): 13,0 - 2,1
Austrittspupillen-Ø (mm): 11,4 - 2,5
Dioptrienausgleich (dpt): -3 / +2
Objektiv-Ø (mm): 50 mm
Dämmerungszahl: 12.2 - 31.6
Mittelrohrdurchmesser (mm): 34
Gewicht (g): 903 g
Länge (mm): 340

Das Unternehmen Schmidt & Bender wurde 1957 von Helmut Schmidt und Helmut Bender in Fellingshausen gegründet. Was einst in einer Garage mit bescheidensten Mitteln begann entwickelte sich innerhalb weniger Jahre zu einem der weltweit führenden Hersteller von Präzisionszielfernrohren für Jagd, Sport, Polizei und Militär.

Wegweisend für den Erfolg dieses Unternehmens waren neben dem Erfindungsreichtum und einer gehörigen Portion Herzblut vor allem die Werte der Gründer. Höchste Präzision und Qualität war für den Feinmechaniker Helmut Schmidt und den Feinmechanikermeister Helmut Bender nicht nur Beruf sondern auch Berufung.

Auch fast 60 Jahre später ist Schmidt & Bender noch immer ein Familienunternehmen, das bald in dritter Generation die Werte und Traditionen der beiden Gründer weiterführt.

Zuletzt angesehen